Archiv | Oktober, 2011

Der Segen des Abfalls (James White)

29 Okt

Der Text der Predigt als .PDF (rechtsklick und speichern)

Alternativ auf youtube

Heiliger Geist und Vollmacht (Herbert John Jantzen)

28 Okt

Wieder einmal etwas aus meinem Fundus.

Vor einigen Jahren hat Herbert John Jantzen eine Auslegungsreihe über das Thema “Heiliger Geist und Vollmacht” gehalten, die ich sehr interessant und bedenkenswert finde. Es handelt sich dabei um 5 Vorträge und eine “Frage und Antwort-Stunde”, die sich etwas abseits frommer Klischees bewegen und mehr auf sorgfältiger Auslegung als auf frommer Fantasie basieren, die nicht nur in typisch charismatischen Kreisen teils auffindbar ist. Herbert John Jantzen war u.a. Professor für Dogmatik an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH Basel).

Mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Jantzen

Die Vorträge sind in Teilen 1-6 hier auffindbar:

Teil 1: http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=5139

Teil 2: http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=5140 Weiterlesen

Wie macht man ein ordentlich übersetztes (christliches) Video?

24 Okt

Was braucht man um ein christliches Video ORDENTLICH zu übersetzen, zu untertiteln und zu gestalten?

Achtung: Diese Tipps gelten jetzt nicht unbedingt für jemanden, der mal einen kurzen Clip übersetzen will. Der soll sich durch diese Aufzählung jetzt nicht abschrecken lassen. Diese Tipps richten sich an solche, die Weiterlesen

Die Wirklichkeit des Abfalls

23 Okt

Der übersetzte Text der Predigt hier als: .PDF (rechtsklick und speichern)

Alternativ auch auf youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=amx8omR2ZcI

Timotheus Ausgabe 5 – Video Vorstellung

8 Okt

Kann sein, dass ich noch eine Rezension zur Ausgabe 5 schreibe.

Mehr auf der Timotheus-Seite:

Highlights der Ausgabe

 

Editorial
Hans-Werner Deppe

Ein gottesfürchtiges Herz
Waldemar Dirksen

Von Menschenfurcht zu Gottesfurcht
Andreas Kuhlmann

Angst vor Gott?
Peter Voth

Der gottesfürchtige Mann
Hans-Jürgen Holzmann

Die gottesfürchtige Frau
Walter & Lena Quiring

Das Evangelium in Sambia
Emil Grundmann

Apostasie – Vorschau 2

8 Okt

Hier einmal eine kleine Vorschau der kommenden Übersetzung. Es handelt sich um  Roh-Text, der noch nicht in der finalen Fassung ist, vielleicht kann ja jemand damit etwas anfangen. Der Text geht ca. bis Minute 20 und stellt eine Einleitung in die beiden schon erwähnten Predigten ( “The Reality of Apostasy” und “the Blessing of Apostasy”) dar:

Nehmt bitte eure Bibeln und schlagt den ersten Johannes-Brief im Kapitel 2 auf.

Wie wir heute das Wort Gottes aufschlagen, lasst uns im Gebet an den Herrn wenden und seinen Segen erbitten.

Unser himmlischer, gnädiger Vater, wir bitten, dass du heute mit uns bist, dass wir, wenn wir dein Wort öffnen, es verstehen und tun mögen. Wir bitten, dass du mit uns bist, damit wir dich wirklich ehren und verherrlichen können und wir erbaut werden durch das Wirken des Geistes und das Anwenden deines Wortes in unseren Leben. Wir beten in Jesu Namen. Amen.

Apostasie. Das ist ein schwieriges Wort. Es gibt Leute, die glauben, dass wir als Reformierte glauben, dass es so etwas wie Glaubensabfall nicht existiert. Weiterlesen

Vorschau: Apostasie (James White)

1 Okt

Ich plane wieder einmal ein größeres Übersetzungs-Projekt (das eine (un)gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird) und da ich derzeit nicht viel zum posten habe, möchte ich einfach mal auf den englischen Vortrag von James White verweisen, wo dieser sich mit der Wirklichkeit der Apostasie, also dem “Abfall” vom Glauben beschäftigt, der ja wirklich eine Realität ist. Dabei geht es White nicht so sehr um bestimmte Teile der westlichen Christenheit als viel mehr um den einzelnen Gläubigen, der immer wieder mit bestimmten Versuchungen und Schwierigkeiten konfrontiert ist, die ihm nahelegen, nicht mehr an seinem Glauben festzuhalten.

” Habt nicht lieb die Welt, noch was in der Welt ist! Wenn jemand die Welt lieb hat, so ist die Liebe zum Vater nicht in ihm. Denn alles, was in der Welt ist, die Fleischeslust, die Augenlust und das hoffärtige Leben, kommt nicht vom Vater her, sondern von der Welt,  und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit. Kinder, es ist die letzte Stunde! Und wie ihr gehört habt, daß der Antichrist kommt, so sind nun viele Antichristen geworden; daran erkennen wir, daß es die letzte Stunde ist. Sie sind von uns ausgegangen, aber sie waren nicht von uns; denn wenn sie von uns gewesen wären, so wären sie bei uns geblieben. Aber es sollte offenbar werden, daß alle nicht von uns sind.”

(1. Johannes 2, 15-19)

The Reality of Apostasy:

http://www.sermonaudio.com/sermoninfo.asp?SID=92610142981

( Video: http://www.youtube.com/watch?v=aC9eol9vaUw )

________________

The Blessing of Apostasy:

http://www.sermonaudio.com/sermoninfo.asp?SID=9261014442410

( Video: http://www.youtube.com/watch?v=eTPEWgDz700 )

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 62 Followern an

%d Bloggern gefällt das: