Drei Schritte, aufzuhören, sein Leben zu verschwenden (John Piper)

Die Überschrift klingt dramatisch. John Piper zeigt hier an Sprüche 3, 5-6 auf, welche zentrale Rolle die Gemeinschaft mit Gott im Leben eines Christen einnehmen sollte und dass Gott uns durch sie davor bewahren wird, unser Leben (entsprechend Matthäus 7) in den Sand zu setzen.

Der Beitrag wurde ursprünglich auf desiringgod.org unter folgendem Link veröffentlicht:

http://www.desiringgod.org/interviews/three-steps-to-stop-wasting-your-life

Eine deutsche Übersetzung findet sich in PDF-Form hier:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/11/drei-schritte.pdf

Niemals harmlos, niemals privat, niemals sicher

In folgendem Artikel, der ursprünglich auf Desiringgod.org veröffentlicht worden ist (http://www.desiringgod.org/articles/never-harmless-never-private-never-safe), geht es um Pornographie, deren Auswirkungen und den Christen. Besonders stellt der Artikel auch heraus, dass Pornographie niemals als harmlose, private, sichere Angelegenheit betrachtet werden kann, sondern, dass der Konsum von Pornographie weitere Kreise im engeren und weiteren Umfeld zieht. Zudem gibt er vielfältige und umfassende Motivation, sich von der Pornographie ab und Gott zuzuwenden.

Er ist unter folgendem Link in deutscher Übersetzung hier lesbar:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/11/niemals-harmlos.pdf

 

Warum sind so viele Christen von ihrer Bibel gelangweilt?

In folgendem Artikel wirft Marshall Segal die Frage auf, weshalb ich (und vielleicht du) immer wieder lieber zu anderen Büchern als der Bibel greifen oder weshalb wir uns lieber in andere Aktivitäten stürzen als die Bibel zu lesen. Er gibt eine sehr deutliche Antwort und in dieser Antwort finden wir auch dafür Abhilfe, wenn uns als Christen die Bibel langweilig scheinen mag. Zuerst erschienen ist der Artikel auf desiringgod.org unter folgendem Link:

http://www.desiringgod.org/articles/why-are-so-many-christians-bored-with-the-bible

Der Artikel ist auf Deutsch unter folgendem Link zu finden:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/08/warum-sind-so-viele-christen-von-ihrer-bibel-gelangweilt.pdf

 

Gesehen: Not beeing uninformed (Paul Washer)

Bei folgender Predigt handelt es sich um eine Predigt aus einer Reihe, in der Paul Washer den 1. Thessalonicher-Brief auslegt (übersetzt hatte ich aus dieser Reihe schon Die beiden Predigten über Liebe und Amition – siehe unten). In der folgenden, von mir nicht übersetzten Predigt geht es um die Schwierigkeiten, die dann entstehen, wenn wir als Christen nicht richtig „informiert“ sind. Das Hauptproblem dabei ist: Wir erkennen Gott nicht richtig und daraus folgen viele weitere Probleme. Paul Washer will uns dazu ermutigen, uns von Gott informieren zu lassen, um unser Leben so zu leben, dass es auch im Angesicht des Todes Sinn macht.

Mehr:

liebe-und-ambition1 liebe-und-ambition2

Gesehen: The Family that worships together

Eine sehenswerte Reihe hat das NCFIC produziert, bei der es um das Thema Anbetung (Worship) geht. Sehenswert und wert, darüber nachzudenken. In englischer Sprache gehalten:

Alle Teile:

Teil 1: The Family that understands worship: http://vimeo.com/71601553

Teil 2: How God wants to be worshiped: http://vimeo.com/71601552

Teil 3: Worship in the Family: http://vimeo.com/71601598

Teil 4: Preparing for Corporate Worship: http://vimeo.com/71601554

Teil 5: Music in Worship: http://vimeo.com/71638180

Gesehen: Paul Washer: Deine Schwachheit soll dich zu Gott führen

Via I’ll be honest – Global kann man so manchen ins Deutsche übersetzten Predigt-Clip finden. So auch einige Clips von Paul Washer, die von deutschen Übersetzern übersetzt wurden. Mich freut es, dass auch andere Leute sich die Mühe machen, Predigten und Predigtausschnitte zu übersetzen. Bei folgendem Clip handelt es sich um ein Video, das sich darum dreht, das unsere empfundene Schwachheit uns nicht entmutigen sollte, sondern uns dazu bringen sollte, uns an Gott zu wenden und ihn um Hilfe und Kraft zu bitten.

Deutscher Text:

http://illbehonest.com/german/deine-schwachheit-sollte-dich-zu-gott-fuehren-paul-washer

Gesehen: CCFC 1994 Plenary (Donald Carson)

Donald Carson legt hier verschiedene Abschnitte der Offenbarung Jesu Christi aus. Die Vorträge stammen zwar aus dem Jahr 1994, sind aber immer noch hörenswert, obschon seitdem 20 Jahre vergangen sind. Alle Vorträge sind in englischer Sprache gehalten.

http://www.sermonaudio.com/search.asp?seriesOnly=true&currSection=sermonstopic&sourceid=tbc&keyword=CCFC+1994+Plenary&keyworddesc=CCFC+1994+Plenary

Mehr:

wie-lange-noco