Die Geschichte meiner Krankheit (Paul Tripp)

Durch ein für ihn unerwartetes Nierenversagen erlebt Paul Tripp eine heftige Tortur und lebt bis heute mit den Folgen seiner Krankheit. In einem kurzen Video im Stil einer Kurz-Doku schildert Paul Tripp, wie das seine Beziehung zu Gott verändert hat…

Der Text der deutschen Übersetzung liegt hier als .PDF vor:

https://lannopez.files.wordpress.com/2020/04/pdt-meine-geschichte-der-krankheit.pdf

Es ist in Ordnung, das Corona-Virus zu fürchten (Paul Tripp)

Es ist in Ordnung, das Corona-Virus zu fürchten

Wir finden uns selbst in einer Zeit eines beispiellosen Wirbels wieder. Wir sind mit einer erdumfassenden Pandemie konfrontiert und sollten uns einen Moment nehmen, um anhand der Bibel darüber nachzudenken, wie unsere Reaktion auf die COVID-19 (die durch das Corona-Virus verursachte Erkrankung) aussehen kann.

Ich habe nur einen Gedanken, den ich in der heutigen Andacht wiederholen möchte: Habe Angst, aber ergebe dich nicht der Angst.

Diese Aussage mag in sich widersprüchlich erscheinen, aber lass sie mich erklären. Weiterlesen „Es ist in Ordnung, das Corona-Virus zu fürchten (Paul Tripp)“

Was ist deine Hoffnung? – Predige dir selbst das Evangelium (Paul D. Tripp)

Der folgende Clip dreht sich um die Frage, woraus man im Leben Hoffnung schöpft. Schöpft man Hoffnung, weil die Dinge gut laufen? Was, wenn die Dinge nicht gut laufen? Welchen Grund hat man noch zum Aufstehen jeden Morgen?

Der Text zum Predigtausschnitt hier als .PDF

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/07/pdt-predige-dir-selbsst-das-evangelium.pdf