Buch: Verliebt, verlobt, verheiratet + Gedanken

Momentan speise ich meine Leser aus Zeitmangel mit Rezensionen zu Büchern ab, die ich meist unterwegs mit dem Kindle (Fire) gelesen habe. In Folge dieser Entwicklung gibt es – wieder einmal – (was viel besser klingt als „mal wieder“) eine Buchrezension.

Buch: „Verliebt, verlobt, verheiratet“

Sicherlich sind unter den Lesern meines Blogs viele, für die diese Thematik des hier vorgestellt werdenden Buches recht uninteressant ist, da sie höchst wahrscheinlich ein Gelübde abgelegt haben, niemals zu heiraten – oder – was selten und eher in Einzelfällen vorkommt – Weiterlesen „Buch: Verliebt, verlobt, verheiratet + Gedanken“