Was meint „habt nicht lieb Welt“ und was meint es nicht?

Paul Washer redet hier in diesem kurzen Ausschnitt über die Bedeutung der Bibelstelle, die in 1. Johannes 2, 15-17 steht:

Habt nicht lieb die Welt, noch was in der Welt ist! Wenn jemand die Welt lieb hat, so ist die Liebe zum Vater nicht in ihm. Denn alles, was in der Welt ist, die Fleischeslust, die Augenlust und das hoffärtige Leben, kommt nicht vom Vater her, sondern von der Welt, und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.

Eine Abschrift des Textes zum Video gibt es auch als .PDF:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/01/pw-was-meint-es-die-welt-zu-lieben.pdf

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/01/pw-was-meint-es-die-welt-zu-lieben.pdf