Calvinisten sollten die besonnensten und freundlichsten Menschen sein

In folgendem Beitrag geht es darum, dass eine Theologie, die besagt, dass Gott Alles unter Kontrolle hat und, dass seine Gnade so freundlich und gewaltig ist, es auch erfordert, darin zu wachsen, als Gläubiger im Alltag diese Eigenschaften Gottes zu reflektieren.

Der Artikel wurde ursprünglich unter folgendem Link veröffentlicht:

http://www.desiringgod.org/articles/calvinists-should-be-calmest-and-kindest

Die Übersetzung auf Deutsch findet man unter diesem Link:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/09/calvinisten-sollten-die-besonnensten-und-freundlichsten-menschen-sein.pdf

Zusätzlich habe ich einen kleinen Auszug aus einer Radio-Sendung von James White übersetzt, in der sich James White zu einem Phänomen äußert, das er den „Calvinisten-Club“ nennt. Dieser kurze Kommentar ist hier in deutscher Sprache zu lesen:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/09/jw-calvinist-club.pdf

Mehr:

https://unwisesheep.org/reformierte-ecke/

 

 

Was ist gelebter christlicher Glaube?

Ursprünglich zum ersten Mal am 29.08.2009 veröffentlicht. Ist einer meiner Lieblingsclips und deswegen hole ich den Beitrag einmal wieder hoch. Hintergedanke dabei: Oft werden Menschen zu einem gewissen äußerlich frommen Verhalten gedrängt, wenn eigentlich keine innerliche Motivation da ist. Ihnen wird christliches Verhalten von außen aufgedrängt, weil es „moralisch“, weil es „züchtig“ ist, oder weil es als „biblisch“ betrachtet wird, sich in dieser oder jener Weise zu verhalten. Aber was bringt all das, wenn das Herz und damit das Handeln nicht von Jesus Christus ergriffen ist? (angehängt noch einige andere Videos, die in eine ähnliche Richtung gehen)

Ich bin jetzt für fast 26 Jahre mit dem HERRN gewandelt. Er ist „Was ist gelebter christlicher Glaube?“ weiterlesen