Er bricht nicht das geknickte Rohr

Dazu ein Artikel von Paul Washer aus dem Heartcry-Magazine ( war ein Wunder, dass ich das innerhalb von 2 Minuten fand, hab ja um die 50 verschiedene Ausgaben davon auf dem Rechner und hab dank des Herrn genau an der richtigen Stelle gesucht und sofort gefunden. Ich nahm mir mal die Freiheit, den glatt   zu übersetzen.

Eine Errungenschaft der Gnade

von Paul Washer

Ich war ein Farm-Junge im Süden von Illinois und Rogelio Acea war ein Rebell, der gegen Fidel Castro und gegen sein kommunistisches Weiterlesen „Er bricht nicht das geknickte Rohr“

Um SEINER großen Liebe Willen


Um SEINER großen Liebe Willen

Aber seht euch diese Stelle an, nicht nur, dass er einen Bund geschlossen hat, den Seinen Gutes zu tun, sondern seht hier auch – und ich möchte hier ein Wort etwas freier benutzen – Seht die Einstellung oder die Gesinnung Gottes, wenn er den Seinen Gutes tut. Seht, was er sagt. Vers 31, Kapitel 32: Ich werde an ihnen meine Freude haben, ihnen Gutes zu tun.   Seht ihr das? Das ist die Sprache eines Bräutigams, wenn er über seine Braut spricht.

Viele von euch jungen Typen sind nicht verheiratet, der glücklichste Moment eures Lebens wird sein, Weiterlesen „Um SEINER großen Liebe Willen“

Ohne SEINE Gnade besteht keine Hoffnung

Es ist sein Ziel, sich selbst zu verherrlichen, jedoch zur selben Zeit ist es sein Ziel seine Menschen zu lieben. Seine Barmherzigkeit und seine Gnade an ihnen zu demonstrieren. Wir werden eine Passagen ansehen, die sehr sehr wichtig sind heute und wir werden mit Psalm 44 beginnen. Psalm 44, Vers 26

Mache dich auf, uns zu helfen, und erlöse uns um deiner Gnade willen!

Und bevor wir uns den Kommentar ansehen, denke ich, dass hierzu etwas sehr Wichtiges zu sagen ist. Das ist kein langer Vers, der ist wie angehängt an das Ende eines Psalms, der nicht so bekannt ist. Und doch könnten wir uns hier niederlassen und für Tage hier bleiben. Und wenn wir im innern leidenschaftlicher und unsere Herzen wärmer wären, dann könnten wir hier ein ganzes Leben verweilen. Wir müssen immer vorsichtig sein, nicht einen Text einfach so zu überfliegen. Wenn wir einen Text studieren … Weiterlesen „Ohne SEINE Gnade besteht keine Hoffnung“