Rezension Film: Fireproof – Gib deinen Partner nicht auf

fireproof

Ganz selten einmal stelle ich hier Filme vor, heute möchte ich dies aber einmal tun. Ich möchte den Film „Fireproof –Gib deinen Partner nicht auf“ vorstellen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich hier durchaus etwas gespalten bin. Es handelt sich hierbei nicht um die Verfilmung einer wahren Begebenheit, sondern Weiterlesen „Rezension Film: Fireproof – Gib deinen Partner nicht auf“

Buch: Das Ende naht: Die Irrtümer der Endzeitspezialisten (Franz Graf-Stuhlhofer)

Die Irrtümer der Endzeit-Spezialisten

An dieser Stelle möchte ich einmal ein Buch vorstellen, das vor einiger Zeit erschienen ist. Seit der Veröffentlichung der Zweitauflage 1993 sind bald 20 Jahre ins Land gezogen. Dennoch ist dieses Buch auch heute noch lesenswert (auch wegen der Ironie, dass es schon einige Jahre auf dem Buckel hat). Natürlich sind manche der dort besprochenen Personen (wie z.B. David Wilkerson) inzwischen verstorben, dennoch lohnt sich der Blick ins Buch.

Die Einleitung zum Buch mit dem Titel „Das Ende naht – Die Irrtümer der Endzeitspezialisten“ beginnt Autor Franz Graf-Stuhlhofer folgendermaßen:

[…]
Es ist bekannt, daß es Glaubensgemeinschaften gibt, die bei der Deutung der biblischen Endzeitaussagen voreilig Weiterlesen „Buch: Das Ende naht: Die Irrtümer der Endzeitspezialisten (Franz Graf-Stuhlhofer)“

Rezension: Timotheus-Magazin: Glaube

Vom Timotheus-Magazin ist ja vor geraumer Zeit schon die zweite Ausgabe erschienen und ich hatte angekündigt, vielleicht eine kurze Rezension zu schreiben, was ich hiermit tue. Wenn ich ehrlich bin, ist es bei mir so, dass ich Online-Magazine, die man online ansehen oder als .pdf herunterladen kann, ja ganz nett finde, aber meistens nicht so wirklich verfolge. Hat sicherlich damit etwas zu tun, dass ich früher mal eine Zeit lang ein sehr edel gehaltenes Videospiel-Magazin gesammelt habe und es war schon hübsch, die ganzen Ausgaben, die sich im Laufe von Jahren angesammelt hatten, im Regal stehen zu haben. Und der Vorteil eines Druckes liegt klar auf der Hand. So ein gedrucktes Magazin ist schlicht handlicher als ein online-Magazin, selbst wenn man dieses auf einem iPad betrachtet und zudem braucht ein gedrucktes Heft  bekanntlich auch keinen Strom.  Ich lese ja wirklich durchaus Beiträge in Blogs und auf Internet-Seiten und finde das alles ganz praktisch, aber verglichen damit hat ein gedrucktes und hübsch gestaltetes Magazin einfach seine Vorzüge.

Aber nun, wie schlägt sich das Heft? Weiterlesen „Rezension: Timotheus-Magazin: Glaube“