Timotheus #12 – Gute Werke

timotheus12

Vor nicht allzu langer Zeit flatterte wieder einmal eine neue Ausgabe des Timotheus-Magazins in meinen Briefkasten, was mich freute. Nachdem es in der letzten Ausgabe nicht so sehr um Glaubenslehre als solche, sondern um Glaubensvorbilder ging, geht es in der neuen Ausgabe wieder mehr um Glaubenslehre, aber besonders um die praktischen Folgen von Glaubenslehre, nämlich Weiterlesen „Timotheus #12 – Gute Werke“

Timotheus #9 Buße

Vor zwei Tagen war bei mir die neue Ausgabe des Timotheus-Magazins im Briefkasten gelandet. Das Thema war seit längerem bekannt, da das Timotheus-Magazin ja auch versucht über E-Mails und soziale Netzwerke den Kontakt zu seinen Lesern aufrecht zu erhalten, was ich eine sehr feine Sache finde, was aber sicherlich auch mühsam ist. Ich war dann doch recht gespannt auf die neuerliche Ausgabe Weiterlesen „Timotheus #9 Buße“

Timotheus #8 Demut

Die folgende Rezension ist natürlich für alle Leser des Blogs da, richtet sich aber im Besonderen auch an die Macher des Magazins, was man besonders gegen Schluss des Artikel merkt.

Seit fast einem Monat ist sie schon da, die neue Ausgabe des Timotheus-Magazins. Das Thema der Sommerausgabe 2012 lautet dabei „Demut“. Ich habe bisher gar nicht so arg viele Predigten über Demut gehört, aber Demut ist absolut essentiell. Ohne Demut kann man kein Christ sein. Denn.. Weiterlesen „Timotheus #8 Demut“

Lesen, Hören und Sehen mit dem Kindle Fire in Deutschland + Nachtrag + Fazit

Folgender Artikel ist etwas exotisch, weil er sich um ein Produkt dreht, das es in Deutschland so nicht zu kaufen gibt. Wie komme ich nun zu diesem Gerät? Es ist ja bekannt, dass ich Besitzer eines Amazon Kindles war. Das Gerät als solches empfehle ich heute noch. Nur ist es mir vor einiger Zeit passiert, dass das Display meines Kindles splitterte. An ein Lesen auf diesem Gerät war fortan nicht mehr zu denken. Ich schickte also mein 6 Monate altes Gerät  mit Fehlerbeschreibung an Amazon zurück, die – wohl auf Kulanz – den Kindle zurücknahmen und mir den vollen Betrag für das Gerät erstatteten. Solch einen Service hat nicht jeder Händler! Nun hatte ich mir dann kurzerhand noch einmal einen Kindle zugelegt, dasselbe Modell, das ich bereits schon besessen hatte. Plötzlich kam mir dann aber die glorreiche Idee, nachdem ich über den exklusiv in den USA erscheinenden Kindle Fire gelesen hatte, noch ein paar Euro drauf zu legen und mir dann eben dieses Gerät zu leisten, das in seinem Leistungsumfang wesentlich mehr zu bieten hatte als mein W-LAN-Kindle mit Tastatur. Ich wurde bei einem deutschen Händler fündig, der den Import übernahm, gab meinen neuen (alten) Kindle wieder zurück und besitze nun einen Kindle Fire – direkt aus den USA.

Der Kindle Fire verfügt nicht mehr über das an sich sehr starke und stromsparende Schwarz-Weiß-Display des alten Kindle, hat dafür aber Weiterlesen „Lesen, Hören und Sehen mit dem Kindle Fire in Deutschland + Nachtrag + Fazit“

Timotheus-Magazin – Umfrage

Das Timotheus-Magazin macht eine kleine Umfrage bzgl. Qualität und Verbesserungsvorschlägen seitens der Leser und bittet um rege Teilnahme

Mehr dazu hier:

http://www.timotheusmagazin.de/2011/08/02/die-timotheus-umfrage/

Das Thema der nächsten Ausgabe (die voraussichtlich in 2 Monaten erscheinen wird) ist übrigens „Gottesfurcht“. Ausgabe 2, 3 und 4 habe ich hier im Blog rezensiert.

Peter Voth stellt Timotheus-Magazin #4: Frieden vor

Nachdem die gedruckte Ausgabe vom Timotheus-Magazin bei mir am Samstag endlich im Briefkasten war, stellt Peter Voth, Redakteur und Gestalter des Timotheus-Magazins, heute kurz den Inhalt der vierten Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden Magazins dar, das weitgehend auf innerheftliche Werbung verzichtet und stattdessen mit hübscher Aufmachung glänzt.

http://www.timotheusmagazin.de/

Vielleicht mal ganz allgemein in diesem Zusammenhang gefragt: Besteht Interesse an Video-Rezensionen bzgl. christlicher Literatur  Medien von meiner Seite aus oder sind lediglich geschriebene Artikel angebrachter? Würde mich interessieren, weil die allermeisten meiner Videos ja Verarbeitungen von Material Anderer darstellen und insofern nicht „selbstständig“ im umfassenden Sinn dastehen.

Rezension: Timotheus Magazin Ausgabe 3: Sünde

Ich wurde gebeten, doch eine Rezension zur neuen Ausgabe des Timotheus-Magazins zu veröffentlichen. Vielleicht ist es hier ganz hilfreich, wenn ich erst einmal auf die Rezension zur zweiten Ausgabe verweise. Denn, so muss ich weniger weit ausholen.

Offensichtlich ist die dritte Ausgabe des Timotheus-Magazin bei mir eingetroffen. Und wenn ich ganz faul wäre, würde ich sagen Weiterlesen „Rezension: Timotheus Magazin Ausgabe 3: Sünde“