Welchen Unterschied macht Gott Montag Morgens?

Der folgende Artikel befasst sich mit der Zweiteilung der Welt, zu der wir womöglich neigen, die die Welt in einen geistlichen und einen weltlichen Bereich einteilt. Anhand von der Reformation und der Bibel zeigen die Autoren auf, dass Gott im Alltag eine Rolle spielt, nicht allein bei kirchlichen oder gemeindlichen Anlässen.

Der Artikel wurde ursprünglich unter folgendem Link veröffentlicht:

https://www.crossway.org/blog/2016/09/what-difference-does-god-make-on-monday-mornings/

Auf deutsch ist er unter folgendem Link nachzulesen:

https://lannopez.files.wordpress.com/2016/10/welchen-unterschied-macht-gott-montag-morgens.pdf

Buch: „Endzeit? Eigentlich ganz einfach“ (Samuel Waldron)

endzeit

Im englischen Original lautet der Titel dieses Buches „End Times made simple“. Der deutsche Titel lautet: „Endzeit? Eigentlich ganz einfach!“. Es handelt sich dabei meines Erachtens um ein um ein wichtiges Buch, weil dieses Buch recht komplexe Sachverhalte auf eine Art und Weise erklärt, die es auch dem einfachen Christen ermöglicht, dem theologischen Diskurs über verschiedene Eschatologie-Modelle zu folgen.

Eschatologie? Was war das noch mal? Eschatologie meint „die Lehre von den letzten Dingen“ – man kann auch sagen: „Die Lehre von der Endzeit“. Der Begriff Endzeit wird dabei in christlichen Kreisen ganz unterschiedlich verstanden. Der Autor Samuel Waldron vertritt dabei eine einfache wie klare These Weiterlesen „Buch: „Endzeit? Eigentlich ganz einfach“ (Samuel Waldron)“

Buch: Was am Kreuz geschah (R.C. Sproul)

was-am-kreuz-geschah

Buch: Was am Kreuz geschah (R.C. Sproul)

Warum sollte man als Christ ein Buch lesen, das den Titel trägt: „Was am Kreuz geschah?“. Weiß man das nicht bereits? Ist man darüber nicht bereits bestens informiert? Schließlich ist man ja Christ!

Ich denke, was R.C. Sproul in dem hier erwähnten Buch schreibt, ist durchaus nicht selbstverständlich, auch nicht für einen Christen. Sproul betrachtet in diesem Buch das Kreuz aus verschiedenen Blickwinkeln und beleuchtet verschiedenste Aspekte dessen, was damals vor fast 2000 Jahren am Kreuz geschah. Dabei versucht Sproul immer verständlich zu bleiben und gebraucht viele anschauliche und ansprechende Beispiele um Weiterlesen „Buch: Was am Kreuz geschah (R.C. Sproul)“

Buch: Wenn Liebe hält, was sie verspricht (Robertson McQuilkin)

wenn-liebe-haelt-was-sie-verspricht

Wenn Liebe hält, was sie verspricht – Die Geschichte einer großen Liebe – und einer Krankheit, die alles zu zerstören droht

Robertson McQuilkin, schreibt in dem kleinen Büchlein mit dem Titel „Wenn Liebe hält, was sie verspricht“, das im Original unter dem Titel „A Promise kept“ 1998 erschien, über die Alzheimererkrankung seiner inzwischen verstorbenen Frau Muriel und wie er damit umging und was ihn dazu bewegte so zu handeln, wie er handelte. McQuilkin war Leiter der Internationalen Universität Columbia und unterrichtete dort unter anderem Ethik und Hermeneutik. Zuvor war er über Jahre mit seiner Frau als Missionare in Japan tätig. Mit zunehmendem Fortschritt der Krankheit seiner Frau, stellte sich die Frage, Weiterlesen „Buch: Wenn Liebe hält, was sie verspricht (Robertson McQuilkin)“